Kindergruppe der FF Oberschöneweide

tl_files/Bilder/Kindergruppe/Maus.jpg

 

 Zielgruppe:

 

Die Kindergruppe ist ein außerschulisches Zusammenkommen für Kinder aus Oberschöneweide und Umgebung ab 3 Jahren (beding) bis 8 Jahren.

 

Ziele und Aufgaben:

 

Der „Dienstplan“ einer Kindergruppe unterscheidet sich bewusst von den Aktivitäten der Jugendfeuerwehr. Das ist auch gut so. Bei der Kindergruppe versuchen wir, dem Alter der Kinder angepasst, die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr spielerisch und pädagogisch sinnvoll zu vermitteln. Neben der grundlegenden Brandschutzerziehung versuchen wir den Mitgliedern der Kinderfeuergruppe verschiedene „Kompetenzfelder“ und jede Menge Spaß und „ Action“ durch sinnvolle Freizeitbeschäftigungen zu vermitteln. Bei den sogenannten „Fachkompetenzen“ können zum Beispiel - Verhalten bei Gefahr - Umgang mit Zündmittel und brennbaren Materialien - Verkehrserziehung - Umgang mit dem Element „Wasser“ vermittelt werden. Eine weitere, wesentliche Aufgabe ist die Vermittlung und Förderung von „Sozialkompetenzen“. Hier stehen unter anderem - Teamwork - Stärkung des Selbstwertgefühls und - Training des Sozialverhaltens im Vordergrund. Neben den "Kompetenzen“ steht aber natürlich die „Sinnvolle Freizeitbeschäftigung für Kinder“ ganz oben auf unserer Liste. Hierzu zählen - Basteln - Spielen (....gaaaanz viel) und viele weitere Aktivitäten, die unseren Mitgliedern am Herzen liegen. Es erfolgt keine aktive Ausbildung an Fahrzeugen und Geräten der Feuerwehr. Weiterhin werden keine Maßnahmen durchgeführt, durch welche die Kinder in irgendeiner Art gefährdet werden könnten (Nässe, Kälte, usw.)

 

Betreuung und Leitung:

 

Die Betreuung erfolgt durch eine ausgebildete Erzieherin, aktiven Einsatzkräften und Mitgliedern der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Oberschöneweide

 

Versicherungsschutz:

 

Die Kinder sind während der Dienstzeit sowie auf dem direkten Weg von zu Hause dorthin und zurück gesetzlich Unfallversichert über die Unfallkasse Berlin

 

Kosten:

 

Da Materialkosten anfallen, werden die Eltern gebeten einen kleinen Beitrag zu entrichten. Der Mindestbeitrag beträgt 15,00 € pro Jahr. Sonderveranstaltungen und Mitgliedskleidung (T-Shirt und Basecap) sind bitte separat zu bezahlen.

 

Termin:

 

Wir treffen uns in der Regel jeden 1.Samstag im Monat von 10.00-12.00 Uhr auf der Feuerwache Oberschöneweide. In den Monaten Juli und August ist Sommerpause.

2x jährlich findet eine Elternversammlung statt.

 

Ansprechpartner:

 

Jacqueline Sperling - pädagogische Betreuung-

Silvio Gollnick - feuerwehrtechnische Betreuung-

 

Kontakt: kg-ff5340@web.de

 

 

 

zurück...

Zufallsbild

Einsatzstatistik

FF-5340

Letzter LHF1/LHF2 Alarm:

Unfall in Wohnung

02.01.2015 um 22:04 Uhr

Alarm - LHF: 5

Letzter First Responder Aarm:

Notfall mit Notarzt Atemnot

02.01.2015 um 21:48 Uhr

Alarm - FRF: 10

Einsätze Gesamt: 15

 

Einsätze Januar15